Archives

German

Jan 16, 2019

Höhere Datenqualität durch automatisierte SAP-Finanzprozesse im Shared Service Center

Effizienzdruck auf der einen Seite, Fachkräftemangel auf der anderen Seite. Sie als Leiter eines Shared Service Center im Bereich Kreditorenbuchhaltung stehen unter Zugzwang. Im WMD & Winshuttle Expert Talk berichtet Ihnen Sven Rossbach, langjähriger Leiter eines Shared Service Centers in Bratislava, von seinen Erfahrungen mit Automatisierungslösungen für SAP. Im Fokus stehen die Bereiche Eingangsrechnungsverarbeitung und Stammdatenpflege. Erfahren Sie in unserem Webinar welche Vorteile sich durch Automatisierung ergeben, was die besonderen Anforderungen im Shared Service Center sind und wie diese umgesetzt werden können. Dieses Webinar fand am 24. Oktober 2018 im Rahmen eines Expert Talks statt. Wie eine gemeinsame Lösung von… Read more


Dec 17, 2018

Organigramm Anpassungen mit Winshuttle und Ingentis automatisiert in SAP abbilden

In unserem Webinar wollen wir Ihnen Gelegenheit geben das Zusammenspiel der beiden Lösungen kennenzulernen, um zu erfahren wie Sie auf immer schnellere und häufigere Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen reagieren können. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, neben einer übersichtlichen und klaren Darstellung bestehender Strukturen auch die einfache Durchführung von Simulationen und Analysen innerhalb der Unternehmensorganigramme. In unserem Webinar am 20. Februar 2019 um 14:00 Uhr erfahren Sie Neues über die aktuelle Entwicklung des org.managers, die automatisierte Abbildung der Organigramme durch Winshuttle Studio in SAP und weitere Einsatzbereiche der Winshuttle Tools im HR Bereich für die Automatisierung von Massenanlagen wie etwa: Verarbeitung… Read more


Dec 17, 2018

Der Materialstamm – Ende mit der Komplexität!

Das Anlegen von neuen Materialdaten in SAP ist ein langwieriger, funktionsübergreifender Prozess, der die Produktentwicklung, Logistik und Fertigung, Vertrieb, Einkauf sowie Controlling umfasst. Unvollständige oder fehlerhaft erstellte Materialstämme führen nicht selten zu Konflikten und hohen Kosten. Zusammen mit unserem Partner Excalepro zeigen wir Ihnen die Komplexität des Materialstamms, die damit verbunden Herausforderungen aber natürlich auch Ansätze zur Lösung die zum Beispiel zu wesentlich geringeren manuellen Aufwand bei Materialstammdatenprojekten führen. Herr Braumandl kann auf jahrelange Erfahrung mit Materialstammdatenprojekten zurückgreifen. Er wird Ihnen aus erster Hand aus seinem Erfahrungsschatz berichten, so daß Sie in Zukunft Ihre Projekte einfacher und schneller umsetzen können…. Read more


Nov 23, 2018

S/4HANA: Winshuttle für die Migration von Kunden und Lieferantendaten in Business Partner

In ihrem zukünftigen S/4HANA System gibt es keine Kunden und Lieferanten mehr. Ein wichtiges Thema bei der Migration ist daher, die Kunden und Lieferanten aus ECC in Geschäftspartner (Business Partner) umzuwandeln. Wie Sie dies mit vertrauten Tools einfach gestalten können ist Thema dieses Webinars. Nach der sauberen Migration sollte natürlich auch die hohe Qualität der Geschäftspartnerdaten auf Dauer gewährleistet sein. Wie sie das Datenmanagement für Geschäftspartner nach der Migration gestalten können um die Datenqualität dauerhaft auf einem hohen Niveau zu halten, zeigen wir Ihnen im zweiten Teil der Live Demo.


Oct 9, 2018

Effiziente Kunden- und Lieferantenstammdatenprozesse mit Winshuttle

Die Qualität der Lieferanten-und Kundenstammdaten ist für Unternehmen von größter Bedeutung: Dubletten etwa, wirken sich auf Rentabilitäts-, bzw. Ausgabenanalysen aus, welche in der Folge falsche Geschäftsentscheidungennach sich ziehen. Inkorrekte Daten beeinträchtigen auch die Einkaufs- und Vertriebsprozesse und haben negative Auswirkungen auf die Abläufe und die Kosten Ihrer Supply Chain. „First time Right“ ist bei der Erfassung und Verarbeitung von Lieferanten-und Kundenstammdaten der Schlüssel zum Erfolg. Die praktische Umsetzung jedoch ist der Bedeutung nicht immer angemessen und lässt noch viel Raum für Verbesserung. Dazu bringt eine Migration nach S/4HANA eine weitere Besonderheit mit sich: aus Kunden- und Lieferantenstammdaten werden Business Partner…. Read more


Oct 4, 2018

Instandhaltung: Reaktiv – vorbeugend – vorausschauend

Die Kernaufgabe der Instandhaltung bestand schon immer darin, Unfälle und Störungen zu vermeiden, um den Wert und die Einsatzbereitschaft der Anlagen sicherzustellen. Ungeplante Ausfälle können je nach Branche Kosten von gut und gerne mehrere Tausend Euro pro Tag nach sich ziehen.


Sep 25, 2018

Höhere Datenqualität durch automatisierte SAP‑Finanzprozesse im Shared Service Center

Effizienzdruck auf der einen Seite, Fachkräftemangel auf der anderen Seite. Sie als Leiter eines Shared Service Center im Bereich Kreditorenbuchhaltung stehen unter Zugzwang. Im WMD & Winshuttle Expert Talk berichtet Ihnen Sven Rossbach, langjähriger Leiter eines Shared Service Centers in Bratislava, von seinen Erfahrungen mit Automatisierungslösungen für SAP. Im Fokus stehen die Bereiche Eingangsrechnungsverarbeitung und Stammdatenpflege. Erfahren Sie in unserem Webinar welche Vorteile sich durch Automatisierung ergeben, was die besonderen Anforderungen im Shared Service Center sind und wie diese umgesetzt werden können. Eine der Vorrausetzungen dafür sind korrekte Kreditorenstammdaten. Stammdatenanlage und Pflege leisten einen wesentlichen Beitrag für die Optimierung Ihrer… Read more


Go to page